Wann wurden Koffersets erfunden?

Es begann mit meinem Sohn Leif, der 15 Jahre alt ist und ein großer Fan von Vintage-Möbeln ist. Das liegt daran, dass er gerne seine eigenen Sachen macht, aber er möchte die beste Qualität in jedem der Stücke haben, die er macht, und er mag auch seine einzigartige Note mit jedem Stück haben. Er fragt mich immer, wann er sein erstes Kofferset bekommt.

Also begann ich, einen Blog zu bauen, um anderen bei der Suche nach Koffersets zu helfen. Ich bin auch ein begeisterter Reisender und liebe es, in Europa, Japan, Vietnam, Thailand, Kambodscha und ganz Südostasien zu reisen. Betrachten Siezudem einen tchibo kakao kapseln Testbericht. Ich bin ein versierter Designer mit einem Abschluss in Design, einer langen Liste von Arbeiten in verschiedenen Branchen und einer Leidenschaft für die Herstellung von Möbeln. Wo bekomme ich Koffersets? Ich begann meine Karriere in der Branche mit der Herstellung und Gestaltung von Gepäcksets für unser Unternehmen, Leif's. Nach zwei Jahren und über 200 Stück in meiner Kofferset-Linie beschloss ich, die Geschichte über diese Reise zu erzählen und zu erzählen, wie ich von einem sehr kleinen Kofferset-Hersteller zu einem der grössten Gepäckhersteller der Schweiz wurde. Ich beschloss, meinen eigenen Blog für meine Reise zu erstellen und auch diesen Blog und den Blog über mein Projekt für alle verfügbar zu machen. Das ist meine Leidenschaft und ich liebe es, die Erfahrungen und Erfahrungen zu teilen, die ich durchgemacht habe.

Wie haben Sie mit der Herstellung von Gepäcksets begonnen?

2003 habe ich mein eigenes Gepäckherstellergeschäft als Leifs Gepäckhersteller begonnen. Das ist durchaus bemerkenswert, vergleicht man es mit Koffersets. Ich begann in einer kleinen Fabrik in einer kleinen Stadt namens Zug im Kanton Tessin. Das war der Beginn meiner Karriere. Ich habe bisher über 200 Stücke in der Serie "Kurier, Duffle, Schlitten, Gepäck, Reisen" gemacht. 2012 gründete ich mein eigenes Unternehmen in Zürich. Heute ist es ein Immobilienunternehmen.